Demo am 9.7.2021

Nie war der Auftrag an Christ*innen, die Schöpfung zu bewahren, so wichtig wie heute. Angesichts von Klimabruch und Artensterben, ist langes Zögern keine Option. Jugendliche und Kinder müssen dieser Tage die Erwachsenen daran erinnern, dass es Verantwortung außerhalb des Gewohnten gibt. Das Radikalste, was man jetzt tun kann: Einfach so weitermachen.

Fridays for Future Hannover haben heute ihre aktualisierten Forderungen an die Stadt Hannover übergeben. Es passieren positive Veränderungen in der Stadt, die Wärmewende und die Verkehrswende sind in der Diskussion. Der Rat Hannover wird nächsten Donnerstag (15.7.21) hoffentlich den beschleunigten Kohleausstieg unterstützen und die autobefreiten Plätze um die Marktkirche bleiben hoffentlich nicht nur Experimentierräume. Aber es ist viel zu wenig.
Politiker*innen müssen heute standhaft und konsequent Klimaschutz als obersten Handlungsgrundsatz in alle Bereiche bringen und die Umsetzung kontrollieren – allen kurzsichtigen, durch Desinformation entstandenen Widerständen, zum Trotz.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: